‚Facelift’ ohne Skalpell – ULTHERAPY

Ultherapy ist eine der modernsten Behandlungsmethoden aus den USA zur Straffung und Festigung der Haut. Durch gezielten, hochfokussierten Ultraschall wird die Kollagenbildung tief unter der Hautoberfläche angeregt. Dabei bleibt die oberste Hautschicht intakt.

Für all diejenigen, die ein chirurgisches Lifting scheuen, ist Ultherapy eine effektive Alternative ohne Ausfallzeiten. Die Methode eignet sich optimal zur Behandlung einer abgesunkenen Augenbrauenregion, von Fältchen und Linien, Plisseefältchen um den Mund sowie zur Festigung des Gewebes im Hals- und Dekolletébereich. 


Im Normalfall genügt eine einzige Behandlung, welche je nach Größe des zu behandelnden Areals zwischen 15 und 60 Minuten dauert. Direkt nach der Behandlung sieht die Haut bereits glatter aus. Das Endresultat entwickelt sich über einen Zeitraum von 3-6 Monaten durch eine stufenweise Neubildung des Kollagens.

Um das Endergebnis aufrecht zu erhalten oder gar weiter zu optimieren, empfehlen sich Auffrischungsbehandlungen nach ca. 1,5 bis 2 Jahren.

Das Ultherapy®  Verfahren ist effektiv, sicher und zertifiziert. Es wurde 2009 von der amerikanischen Gesundheitsbehörde FDA (Food and Drug Association) als erstes und bisher einziges Verfahren für nicht-invasives Lifting zugelassen.  Weltweit wurden bisher mehr als 250.000 Ultherapy-Behandlungen durchgeführt.


Harlaching: +49 89 646599  praxis(at)dermatologie-harlaching.de